Angebote

Unsere Angebote
Themen der Führungen für Kinder und Erwachsene

Unsere zweistündigen Führungen durch die Münchner Altstadt, die Residenz aber auch durch Nymphenburg oder die Alte Pinakothek folgen einem roten Faden. Münchner Geschichte soll durch Münchner Geschichten lebendig werden. Die Stadtführungen sind dem jeweiligen Alter angepasst (ab 5 Jahren, themenabhängig).

„Gut gebrüllt, Löwe!“ – Tour

„Gut gebrüllt, Löwe!“ – Tour

Von Heinrich dem Löwen und anderen spannenden Persönlichkeiten der Münchner Stadtgeschichte!

Ihr meint, Stadtgeschichte sei langweilig? Ganz und gar nicht! Ihr werdet von Brandstiftern, Drachen und Teufeln hören, die Geheimnisse mittelalterlicher Bauten entschlüsseln und mit uns zusammen eintauchen in die mittelalterliche Welt der Ritter, Herzöge und Baumeister. Stadtgeschichte als Abenteuerreise!

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.

Start: Marienplatz

„Ruppige Ritter “ – Tour

„Ruppige Ritter “ – Tour

Ob ihr es glaubt oder nicht: in München tummelten sich die strahlendsten Rittergestalten ihrer Zeit.

Wie hieß z.B. der Wittelsbacher, der Kaiser Barbarossa aus einem gemeinen Hinterhalt befreite? Welcher Ritter rettete – kopflos! – seine Kumpane vor dem Schwert des Scharfrichters? Und wo befindet sich heute der 364 Pfund schwere Stein, den Christoph der Starke 9 Schritte weit schleuderte? Dies und vieles, vieles mehr erfahrt ihr bei der Ritter-Tour.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.

Start: Feldherrnhalle

„Grauslig-greißliche G’schichten“ – Tour

„Grauslig-greißliche G’schichten“ – Tour

Eine Tour, die euch noch mehr über die grauslig-greißlichen Ecken von München verrät! Ihr werdet lernen, finstere Zeichen richtig zu deuten; werdet erfahren, was es braucht, um dem Leibhaftigen einen ordentlichen Schrecken zu versetzen; und wer dann noch die Nerven hat, der wird auch noch mit dem schaurigen Handwerk des Henkers vertraut gemacht. Wollt ihr euch noch immer gruseln? Dann kommt’s zur „Grauslig-greißlichen G’schichten“ – Tour.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren.

Treffpunkt: Frauenplatz 1: Frauenkirche – am Hauptportal

„Bayerns ’nächst‘ Topmadl“ – Tour

„Bayerns ’nächst‘ Topmadl“ – Tour

Unglaublich aber wahr – schon vor langer Zeit hat man nach den schönsten Frauen des Landes gesucht. Und seid versichert – man hat sie gefunden. Sie waren nicht nur schön, sondern auch abenteuerlustig, waghalsig und ein kleines bisschen verrückt. Wer sonst würde sich mit einer Nebenbuhlerin duellieren, mit einer Kamelkarawane die Wüste durchqueren oder einen König zum Abdanken zwingen? Lernt mit uns die schönen und beeindruckenden Frauen von Nymphenburg kennen.

Altersempfehlung: ab 8 Jahren. Nicht mehr als 20 Teilnehmer.

Start: Außentreppe Nymphenburg

Besondere Führungen

Führungen für die VHS

Führungen in Kooperation mit der Neufahrn. Macht euch selbst ein Bild darüber, welche Führungen wir als freie Dozentinnen für die Volkshochschule Neufahrn anbieten.

„Prinzessin auf der Erbse?“ – Tour

„Prinzessin auf der Erbse?“ – Tour

Habt ihr schon einmal etwas von der unglücklichen Isabeau de Baviére gehört? Kennt ihr die liebliche Caroline?

Und wisst ihr welche Schätze Maria Amalia in München zurückgelassen hat? Nein? Dann begleitet mich auf der Suche nach diesen Prinzessinnen, die hier ihre Spuren hinterlassen haben und überzeugt euch selbst, dass das Leben einer waschechten Prinzessin alles andere als ein „Zuckerschlecken“ war!

Altersempfehlung: ab 8 Jahren.

Start: Marienplatz

„Grauslige G’schichten“ – Tour

„Grauslig-greißliche G’schichten“ – Tour

Auch in München geht’s manchmal nicht mit rechten Dingen zu!

Warum nur bläst der Wind so stark vor dem Frauendom? Was haben Hexen mit der St. Michaelskirche zu tun? Und warum stürzt sich jemand freiwillig über 20 Meter in die Tiefe? Antworten auf diese grausligen Fragen werden wir auf unserer Tour durch die Münchner Altstadt erhalten!

Altersempfehlung: ab 8 Jahren.

Treffpunkt: Karlstor

„Knack den Dürer-Code“ – Tour

Kinder-entdecken-mit-den-Stadtdetektiven-Kunst

Aufgrund der Sanierungsmaßnahmen in der Alten Pinakothek und der damit verbundenen Schließung von Ausstellungsräumen derzeit nicht im Angebot.
Kommt mit in die Alte Pinakothek und löst das Rätsel um den großen Meister. Haltet Ausschau nach mysteriösen Zeichen und kommt dem Geheimnis seiner unergründlichen Augen auf die Spur! Lasst euch von dem magischen Blick Dürers aber nicht völlig verzaubern, denn wer sollte sonst die weiteren Rätsel um die schrecklichen Dämonen, den mysteriösen doppelten Mann oder den verdattert dreinblickenden Wal lösen?

Geeignet für: Kinder ab 10 Jahren. Nicht mehr als 15 Teilnehmer.

Treffpunkt: Eingangshalle Alte Pinakothek

„Knusper-Kripperl-Kramperl“ – Tour

„Knusper-Kripperl-Kramperl“ – Tour

Die Weihnachtstour für München!

Ihr wisst schon alles über Weihnachten? Dann probiert es hiermit:
Kann man an Heiligabend wirklich die Tiere in menschlicher Sprache reden hören? Was hat es mit dem berühmtesten Münchner Fatschnkindl auf sich? Und was um alles in der Welt ist der sagenumwobene Christblock? Verfügt er tatsächlich über magische Kräfte?

Neugierig geworden? Dann begebt euch mit den Stadtdetektiven bei der „“Knusper-Kripperl-Kramperl“-Tour auf Spurensuche durch das geheimnisvolle, weihnachtliche München. Lasst euch von uralten Bräuchen berichten und den (nicht immer ganz so friedvollen) Geschichten rundum die Hl. Nacht in München verzaubern.

Start: Sendlinger Tor

Andere Führungen
Offene Führungen
Eine große Bitte: rechtzeitig bei uns anmelden!

Wir führen ganz nach Wunsch jeden Tag die Woche im Rahmen einer privaten Führung, ansonsten bieten wir in regelmäßigen Abständen auch offene Führungen an – die aktuellen Termine könnt ihr weiter unten einsehen. Um zu erfahren welche Themen es gibt, schaut gleich hier nach.

Mindestteilnehmerzahl ist erforderlich!

Aus Erfahrung noch ein paar praktische Hinweise: denkt bitte an festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung. Da die Führungen zwischen anderthalb und zwei Stunden dauern, können Sie, liebe Eltern, Ihren Kindern gerne etwas zu trinken und zu essen mitgeben – bei einem Kindergeburtstag bieten sich Muffins, Kuchen,… an.

„Grauslige Geschichten“- Tour mit den Stadtdetektiven

„Grauslig-greißliche G’schichten“ – Tour

Es gruselt sich sehr in München! Schaurige Ecken, die schaurige Geschichten für euch bereit halten, werdet ihr zur Genüge bei unserer „Grausligen Geschichten“ – Tour kennenlernen – versprochen!

Datum: am Donnerstag, den 03. August 2017

Zeit: 14:30

Anmeldung und weitere Infos: unter Kontakt Stadtdetektive

 

“ Gut-gebrüllt-Löwe ” Tour mit den Stadtdetektiven

„Gut gebrüllt, Löwe!“ – Tour

Ihr meint, Stadtgeschichte sei langweilig? Ganz und gar nicht! Ihr werdet von Brandstiftern, Drachen und Teufeln hören, die Geheimnisse mittelalterlicher Bauten entschlüsseln und mit uns zusammen eintauchen in die mittelalterliche Welt der Ritter, Herzöge und Baumeister. Stadtgeschichte als Abenteuerreise!

Datum: am Dienstag, den 5. September 2017

Zeit: 14.00h

Anmeldung und weitere Infos: unter Kontakt Stadtdetektive

 

“Greißlich-grauslige Geschichten” Tour mit den Stadtdetektiven

„Grauslig-greißliche G’schichten“ – Tour

…am Dienstag, den 29.08.2017 um 14.00h brechen wir erneut auf zu unserer “Grauslig-greißlichen-Geschichten-Stadtführung! Unserer Gruseltour Nummer 2! Wer also noch immer Lust auf schaurige Geschichten hat, sollte sich dann unbedingt am Frauenplatz einfinden

Datum: am Dienstag, den 29. August 2017

Zeit: 14.00h

Anmeldung und weitere Infos: unter Kontakt Stadtdetektive

 

„Ruppige Ritter“ Tour mit den Stadtdetektiven

„Ruppige Ritter “ – Tour

Ruchlose Recken, reuige Ritter, und kämpferische Kavaliere (nun isses aber genug mit den Wortspielereien;-) sind Thema unserer Ritterführung, zu der wir euch am Mi. den 09.08.2017 um 14.00h ganz herzlich einladen möchten.

Datum: am Mittwoch, den 09. August 2017

Zeit: 14.00h

Anmeldung und weitere Infos: unter Kontakt Stadtdetektive

 

„Prinzessin auf der Erbse-Tour“ mit den Stadtdetektiven

„Prinzessin auf der Erbse?“ – Tour

Seidenroben, Märchenprinz und Traumhochzeit? Leute, damit können wir auf unserer „Prinzessin auf der Erbse Tour“ leider nur in ganz geringem Umfang dienen. Stattdessen hört ihr von dem harten Los mancher Prinzessin, die hier in München ihre Spuren hinterlassen hat. Wer dafür gewappnet ist, darf sich gerne mit uns auf Spurensuche begeben.

Datum: am Donnerstag, den 24. August 2017

Zeit: 14.00h

Anmeldung und weitere Infos: unter Kontakt Stadtdetektive

 

„Knusper-Kripperl-Kramperl“ Tour mit den Stadtdetektiven

„Knusper-Kripperl-Kramperl“ – Tour

Habt ihr Lust mit uns – noch einmal bevor das Christkind kommt – durch die Stadt zu streifen? Wir versprechen es wird sehr weihnachtlich (meistens), ein bißchen gruselig (hin und wieder) und unerhört  spannend (immer)!

Probiert es aus: wir starten im Dezember

Datum: ab Dezember 2017

Anmeldung und weitere Infos: unter Kontakt Stadtdetektive