Aktuelles

Unsere neuesten Nachrichten rund um die Stadtdetektive

Corona August 2021

Neue Regelungen ab 23. August 2021

Die Stadt München hat an drei Tagen in Folge die 7 Tage Inzidenz von 35 überschritten. Deshalb tritt ab Montag, den 23. August 2021 die Drei G-Regel in Kraft. Betroffen von der Drei -G Regel sind Aktivitäten, die sich in Innenräumen abspielen.

 

GENERELL GELTEN FÜR GEIMPFTE UND GENESENE KEINE KONTAKTBESCHRÄNKUNGEN!

Nur bei  Führungen mit In-door Aufenthalt gilt:  Genesen oder Geimpft oder Getestet

Bei allen anderen Führungen benötigen Sie KEINEN Test. Es besteht KEINE MASKENPFLICHT - außer wir besuchen im Rahmen der Tour kurz geschlossene Räume (z.B. Kirche)   

Für all unsere Touren gilt es folgendes zu beachten:  

  1. Für die Personengruppe der 3 G´s (Geimpfte/ Getestete/ Genesene) gelten keine Mindestabstände. Für alle anderen die nicht zur Personengruppe der 3 G´s gehören, gilt weiterhin der gesetzliche Mindestabstand von 1,5 m.  
  2. Ein Mund-Nasenschutz wird draußen NICHT benötigt. Bei einer kurzen Innenbesichtigungen brauchen Sie eine Maske.    
  3. Die Teilnahme an einer Tour ist untersagt, wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Corona Fällen hatten.
  4. Die Teilnahme an einer Tour ist untersagt, wenn Sie sich krank fühlen oder eine Atemwegserkrankung haben. (z.B. Schnupfen, Husten)
  5. Sollten Sie während der Veranstaltung Symptome entwickeln oder beginnen sich krank zu fühlen, müssen Sie die Tour verlassen.   

Aktuelle Informationen zur Cornaregelung in München finden sie hier