Aktuelles

Unsere neuesten Nachrichten rund um die Stadtdetektive

Corona regelungen

Trotz Corona – wir sind am Start!

Stand Oktober 2020: Da wir den Mindestabstand von 1,5m einhalten, ist unsere Detektivtour KEINE Zusammenkunft von mehr als 5 Personen im Sinne der aktualisierten Corona-Beschränkungen.

Zu beachten:

  • Absolutes Muss - die Abstandsregel: bitte achtet alle, die nicht einem Hausstand angehören, auf einen Mindestabstand von 1,5m
  • Mund-Nasenschutz: generell in der Altstadt (Ausnahmen: Prunkhof des Neuen Rathauses, am Promenadeplatz beim Bayerischen Hof, im Theatinerhof, in den Innenhöfen der Residenz, im Alten Hof, Hofgarten)
  • „Corona-Etikette“: Husten und Niesen in die Armbeuge, auch bei leichten Krankheitssymptomen: schont euch und bleibt zuhause (Teilnehmer mit grippe- und/oder erkältungsähnlichen Symptomen dürfen nicht teilnehmen)
  • Kleinere Gruppen: augenblicklich ist die Teilnehmerzahl bei privaten Führungen (Kinder und Erwachsene) auf max. 15 Personen begrenzt
  • Schulklassen: Maßgabe hier ist der Rahmenhygieneplan zur Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzepts des bayr. Kultusministeriums.
  • Datenerfassung: Wir sind gesetzlich verpflichtet von mindestens einer Person eines jeden Haushalts folgende Angaben zu erfassen: Name, Wohnort, E-Mail, Telefon. Diese könnt ihr uns per email oder telefonisch zukommen lassen. Wir halten uns dabei strikt an die Datenschutzrechtlichen Vorgaben.

Wir freuen uns sehr auf euch!