Fragen & Tipps

Finde hier Antworten zu häufig gestellten Fragen

Häufig gestellte Fragen

Corona-Beschränkungen 24. 11 2021

24. November 2021

Unsere Stadtführungen (außer Topmadl und Dürer) finden weiterhin statt.

Bitte beachten Sie: Es gilt die 2G-Plus-Regel d.h. alle Gäste ab 12 Jahren und drei Monaten müssen zusätzlich zum Geimpft-oder Genesenennachweis auch einen Test (Ausnahmen s.u.) mitbringen.

  • Gültig ist PCR-Test (der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde)
  • ein Schnelltest (der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde).
  • ein vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen Selbsttest, den Sie bitte zur Führung mitbringen und unter Aufsicht durchführen

Ausnahmen: Von der Testung befreit sind alle Schüler von 12-18 Jahren, da sie während des Unterrichts getestet werden. Der Geimpft-oder Genesenennachweis muss jedoch erbracht werden.

Kinder unter 12 Jahren entfallen bei der Nachweispflicht.

Bitte zeigen Sie den Impf- oder Genesenennachweis mit Personalausweis zu Beginn der Führung vor.

  1. Es gilt FFP2 Maskenpflicht, sobald der Abstand von 1,5m zwischen Haushalten nicht eingehalten werden kann.
  2. Wie überall gilt die Abstandsregel (1,5m)
  3. Maskenpflicht in allen Innenräumen.
  4. „Corona-Etikette“: Husten und Niesen in die Armbeuge, Teilnehmer mit grippe- und/oder erkältungsähnlichen Symptomen dürfen nicht teilnehmen.
  5. Um die Abstandregeln zu gewährleisten beschränken wir uns derzeit auf kleine Gruppen.
  6. Die Teilnahme an einer Tour ist untersagt, wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Corona Fällen hatten.
  7. Sollten Sie oder Ihre Schützlinge während der Veranstaltung Symptome entwickeln oder beginnen sich krank zu fühlen, müssen Sie die Tour verlassen.

Alles rund um die augenblickliche Coronaregelung in München finden Sie auf muenchen.de. Grundlage für die obigen Regeln ist die 15 Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Bitte informieren Sie sich vor der Teilnahme jeweils über die aktuellen Bestimmungen.

Finden die Touren auch während der Covid 19 – Einschränkungen statt?

Ab dem 21. Mai 2021 sind Führungen wieder möglich. Welche Hygienevorschriften dann gelten, seht ihr oben;-)

Wie laufen unsere Stadtführungen durch München ab?

Ganz einfach! Ihr sucht euch ein Stadtführungsthema aus und dann treffen wir uns am genannten Startpunkt.

Die Kinder müssen für unsere Stadtführungen durch München nichts weiter mitbringen als wettergerechte Kleidung! Als ordentlicher Detektiv braucht es zunächst einen Auftrag, den man ziehen muss, um gezielt die Spurensuche/Stadtführung durch München zu beginnen. Dann gehts los!

Wie lange dauern die Stadtführungen?

Eine Stadtführungen dauert ca. 2 Stunden.

Für welches Alter sind die Touren geeignet?
  • Dies ist abhängig vom Thema. Für alle Touren gilt: nach oben gibt es keine Altersbeschränkung. Wir passen unsere Stadtführungen inhaltlich der jeweiligen Altersgruppe an.
  • Für Kinder ab 5 Jahren (Mindestalter) eignen sich besonders gut die „Gut gebrüllt, Löwe!-Tour" und die „Ruppige Rittertour“.
Müssen Erwachsenen die Touren begleiten?

Jawohl, mindestens ein Erwachsener pro Tour muss dabei sein.

Wann finden die Touren statt?
  • Das ganze Jahr über an jedem Tag der Woche können Sie einen Termin für eine private Führung wählen.
  • Termine für die Offenen Führungen, zu der man bspw. als Familie so dazukommen kann, finden ihr unter dem Menüpunkt "Einfach mitgehen"
Müssen die Kinder etwas zu den Touren mitbringen?

Nein, entscheidend ist aber, dass die Kinder wettergerecht gekleidet sind und gutes Schuhwerk tragen.

Müssen Erwachsene etwas zur Tour mitbringen?

Es empfiehlt sich etwas zu trinken oder zu essen mitzunehmen. Eine eigene Location, um dort zu essen und zu trinken haben wir leider nicht.

Finden die Touren bei jedem Wetter statt?

Die Touren finden bei Schnee und Regen statt – es sei denn der Wetterdienst gib eine Unwetterwarnung aus.

Kann man auch Gutscheine erwerben?

Jawohl, das ist gar kein Problem – die Gutscheine sind unbegrenzt gültig. Einfach eine Nachricht an uns schreiben oder anrufen.

Gibt es eine Mindestteilnehmerzahl bei den offenen Führungen?

Bei den offenen Führungen müssen mindesten 15 Anmeldungen vorliegen – sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, teilen wir Ihnen dies vorab mit!

Tipps

Falls ihr noch weitere Ideen für Ausflüge, Kindergeburtstage, Familienfeiern, Klassenfahrten, Kinderprogramm oder Kindergeschenke braucht, dann schaut hier auf unserer Linkliste nach, vielleicht werdet ihr ja fündig:

Kindergeburstag „Radiomachen“ Die Radioshow vom Radio Feierwerk mehr

Reptilien-Auffangstation mehr

Trickfilm-Workshops im Kinderhaus (Auch als Koop-Partner?) mehr

Abenteuerspielplatz Hasenbergl mehr

Feuerwehrmuseum der Hauptbrandwache mehr

Merchandise

Wer von uns einfach nicht genug bekommen kann:

  • Gutschein € 10.-
  • Tassen: € 6.95
  • Lupilokus (Kleiner Stadtführer für München)
  • T-Shirts € 8.95

Alles zzgl. Versandkosten